Glauchau: Reifenstecher unterwegs - Polizei sucht Zeugen

Bei sechs Autos wurden die Reifen zerstochen. Noch ist nicht klar, wer dahintersteckt.

Glauchau.

Wer hat in Glauchau die Reifen von mehreren Autos zerstochen? Mit dieser Frage beschäftigt sich derzeit die Polizei, nachdem am Dienstag gleich bei neun Fahrzeugen kaputte Reifen festgestellt wurden.

Nach Polizeiangaben ereigneten sich die Fälle im Bereich Lichtensteiner Straße, Oststraße und Antonstraße bei geparkten Autos. Insgesamt seien neun Reifen an sechs Autos zerstochen worden. Der Sachschaden wird auf 1350 Euro geschätzt. Wann genau sich die Taten ereigneten, war zunächst unklar. Nur bei einem Fall ist bislang klar, dass die Reifen in der Nacht zu Dienstag zerstört wurden.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Wer kann Hinweise zu den Taten oder den Tätern geben? Hinweise an das Polizeirevier Glauchau unter 03763 640. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.