Glauchau: Unbekannter schlägt mit Eisenkette zu - Zeugen gesucht

Glauchau.

Am Samstagmorgen sind  zwei junge Männer in Glauchau von einem Unbekannten mit einer Eisenkette geschlagen und verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, sei der Täter auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Rudolf-Breitscheid-Straße unvermittelt auf die beiden Opfer, 18 und 22 Jahre alt, zugetreten, habe eine Eisenkette aus der Jacke gezogen und damit zugeschlagen. Beide erlitten Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Zur Identität und zum Motiv des Täters gibt es bisher keine Angaben. Die Geschädigten gaben laut Polizei lediglich an, er sei zwischen 1,75 Meter und 1,80 Meter groß und habe eine Glatze beziehungsweise sehr kurzes Haar. Er soll eine Jacke oder Pulli mit Kapuze getragen haben.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau unter der Telefonnummer 03763/640 entgegen. (lasc)
 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.