Hospizverein öffnet seine Türen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Der Freie Hospizverein Erzgebirgsvorland lädt am Samstag zum Tag der offenen Tür ein. Hier können sich Interessierte zur Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Bestattungsvorsorge oder zur Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen informieren. Zudem referieren der Jurist Holger Mattisseck von der Chemnitzer Rechtspraxis Gesundheitswesen und Daniel Kühnert vom Bestattungsdienst "Uwe Werner" aus Hohenstein-Ernstthal. Bei Fragen zur Sterbebegleitung stehen die Mitarbeiterinnen des Vereins zur Verfügung. (joro)

Tag der offenen Tür in der Ulmenstraße 4 in Glauchau. Da die Räumlichkeiten begrenzte Kapazitäten haben, wird um vorherige Anmeldung unter der 0160 97527644 gebeten.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.