Junger Mann war berauscht unterwegs

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Meerane.

Ein junger Mann durfte am Mittwochabend seine Autofahrt nicht fortsetzen, weil er berauscht unterwegs war. Laut Polizei fiel der Mann den Beamten bei einer Verkehrskontrolle auf der Zwickauer Straße in Meerane auf, weil einen glasigen Blick hatte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest war negativ, der Drogenwischtest reagierte hingegen positiv auf Cannabinoide. Dem 22-jährigen Deutschen wurde die Weiterfahrt untersagt, es wurden Anzeigen wegen Drogenbesitzes und Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel gefertigt. (kru)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.