Küchenbrand in Glauchau geht glimpflich aus

Glauchau. Im Glauchauer Ortsteil Schörnbörnchen ist am Montagabend ein Küchenbrand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Wie die Polizei bestätigte, war gegen 23.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Am Südhang ein Backofen in Brand geraten. Als die Feuerwehr zum Einsatz kam, war das Feuer bereits von selbst erloschen. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Glauchauer Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und Drehleiter im Einsatz. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...