Mann durch zwei Schüsse verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Crimmitschau.

Bei einer Schießerei in der Crimmitschauer Innenstadt ist ein 32-jähriger Iraker verletzt worden. Wie die Polizei erst am Donnerstagnachmittag informierte, hat sich die Tat bereits am Mittwochabend ereignet. Wie ein Zeuge erklärt, sind die zwei Schüsse unmittelbar am Taubenmarkt gefallen. Der Iraker schleppte sich mit seinen Verletzungen an beiden Oberschenkeln bis zur Tankstelle an der Friedrich-August-Straße. Die Täter sind auf der Flucht. Die Hintergründe der Schießerei sind noch unklar. (jwa)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.