Mit Hühnereiern beladener Lkw brennt vollständig aus

Waldenburg.

Am Dienstagabend ist ein Lkw Iveco auf der B175 in Richtung Schlagwitz in Brand geraten. Der 61-jährige Fahrer bemerkte während der Fahrt den Brandausbruch im Motorraum des Fahrzeuges und konnte sich in Sicherheit bringen. Aus bisher ungeklärter Ursache brannte der Kleinlaster mit Plane, welcher mit 4500 Hühnereiern beladen war, vollständig ab. Durch das Feuer wurden zudem noch eine Telefonoberleitung sowie der Fahrbahnbelag beschädigt.

Laut Polizei beläuft sich der Gesamtsachschaden auf 25.000 Euro. Insgesamt waren drei Feuerwehren mit 40 Kameraden im Einsatz. Die B 175 war für ca. 90 Minuten voll gesperrt. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.