Radler schauen an Hopfenanlage vorbei

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Meerane.

Die Radwandergruppe des Meeraner Bürgervereins lädt am Sonntag zur nächsten Tour in das Altenburger Land ein. "Auf dieser Tour lernen wir einen Teil des Altenburger Landes kennen, durch den wir bisher noch nicht geradelt sind. In Monstab werden wir eine Hopfenanlage besichtigen, und ein erfahrener Hopfenbauer wird uns Wissenswertes über den Anbau bis hin zum Endprodukt berichten", informiert Dieter Kahl, der Leiter der Radwandergruppe. Treffpunkt für diese Tour ist bereits um 8.30 Uhr auf dem Meeraner Markt. Die Streckenlänge beträgt rund 55 Kilometer, in der Gaststätte "Zeche Molbitz" ist die Mittagsrast geplant. Dieter Kahl: "Alle, die Lust haben mitzuradeln, sind herzlich willkommen." (kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.