Zwei Schwerverletzte nach Vorfahrtsfehler

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Zwei schwer verletzte Personen und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Donnerstag in Glauchau. Wie die Polizei mitteilte, war eine 64-jährige Fahrzeugführerin gegen 9 Uhr auf der S 288 in Richtung Glauchau unterwegs. Als sie nach links in die Siemensstraße abbiegen wollte, übersah sie eine entgegenkommenden Suzuki (Fahrerin: 46). Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten Auto. Beide Fahrzeugführerinnen wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Sachschaden: insgesamt rund 20.000 Euro. Die Straße musste für rund 1,5 Stunden voll gesperrt werden. (hd)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.