A4: Pkw kommt von Autobahn ab

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Unfallverursacher flüchtet. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zwischen den Anschlussstellen Hohenstein-Ernstthal und Glauchau-Ost ist am Montag gegen 14 Uhr ein Pkw Ford gegen die Mittelplanke gestoßen, von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mehrfach überschlagen. Der Ford kam im Straßengraben zum Stehen.

Nach Informationen der Polizei soll die 41-jährige Ford-Fahrerin einem LKW ausgewichen sein, der von der rechten in die mittlere Fahrspur wechselte und dabei den Ford offenbar übersah. Der LKW-Fahrer fuhr nach dem Vorfall weiter.

Die 41-jährige Autofahrerin und ihre zwei Insassinnen (16 und 19 Jahre alt) mussten schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zum Unfallhergang oder dem flüchtigen LKW. Informationen können an die Verkehrspolizei Reichenbach, Telefon 03765 500, gegeben werden. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.