Auto kommt von Fahrbahn ab

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Ein Audi-Fahrer ist am Donnerstag offenbar von Aquaplaning überrascht worden. Wie die Polizei mitgeteilt hat, war ein 51-Jähriger mit seinem Wagen auf der Bundesautobahn 4 in Richtung Dresden unterwegs, als er in Höhe der Autobahn-Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und ins Rutschen kam. Auf regennasser Fahrbahn kam das Auto von der Strecke ab, streifte die Mittelleitplanke und kam anschließend auf dem Standstreifen zum Stehen. Laut Polizei war der Audi nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf mindestens 5000 Euro geschätzt. (fp)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.