Autodiebstahl schnell aufgeklärt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau/Stollberg.

Glauchauer und Stollberger Polizeibeamte haben gemeinsam einen Autodiebstahl schnell aufgeklärt. Am Montagabend hatte ein 23-Jähriger im Revier Glauchau den Diebstahl seines VW angezeigt, den er am Samstagnachmittag an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße abgestellt hatte. Bereits am Dienstagvormittag fiel Kollegen des Reviers Stollberg auf einem Parkplatz an der Stollberger Schlachthofstraße ein VW auf, der auf die Beschreibung des entwendeten Pkw passte. Zudem waren die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen am Montagvormittag von einem Renault gestohlen worden, der am Bahnhof Hohenstein-Ernstthal geparkt war. Der 44-jährige deutsche Fahrer des VW habe den Diebstahl des Autos und der Kennzeichen eingeräumt. Laut einem Test stand er unter Einfluss von Amphetaminen und Cannabis. (fp)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.