Baumpflanzaktion im Stadtwald

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Eine Baumpflanzaktion findet am kommenden Dienstag, dem 26. April, ab 10 Uhr nahe der Gaststätte Klausmühle im Stadtwald von Hohenstein-Ernstthal statt. Ins Leben gerufen wurde sie nach Angaben des Chemnitzer Energieversorgers Eins von der Stiftung Wald für Sachsen und Eins, um Schäden auszugleichen, die durch Stürme, Dürre und Insekten entstanden sind. Anlass für die Pflanzung sei eine Kooperation mit langjährigen Sponsoringpartnern, die sich einem nachhaltigen und umweltbewussten Wirtschaften verschrieben haben. Vor Ort sein sollen auch die Organisatoren der Filmnächte Chemnitz und des Mountainbike-Rennens Heavy 24, Vertreter des Landratsamtes Zwickau, des Staatsbetriebes Sachsenforst und der Stadt Hohenstein-Ernstthal. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren