Kinder-Uni muss komplett entfallen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Auch die restlichen Termine der Mehrgenerationenuni in Hohenstein-Ernstthal werden dieses Jahr entfallen. Das teilt Katrin Hernandez, Koordinatorin im Mehrgenerationenhaus, mit. Wegen der schwer zu bestimmbaren Infektionslage hätten Grundschulen ihre Teilnahme abgesagt. "Für die Grundschule in Glauchau zum Beispiel betrifft das einen kompletten Bus voller Kinder", sagt Hernandez, die nicht wolle, dass extra angereiste Dozenten vor nur einer Handvoll Leuten sprechen. Am 5. Oktober wollte Röbbe Wünschiers von der Hochschule Mittweida zum Thema "Kriegen Bakterien eigentlich Grippe, wozu es gut ist, das zu wissen" sprechen, am 16. November Jan-Michael Lange von der TU Freiberg zur "Erdgeschichtlichen Entwicklung Sachsens". Wenn es möglich wird, will das Mehrgenerationenhaus die kindgerechten Vorlesungen nachholen. (akli)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.