Kinderhilfe setzt Ferienprogramm fort

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtenstein.

Das Ferienprogramm der Kinderhilfe Lichtenstein ist in vollem Gange. Als nächstes ist ein Besuch im Zoo der Minis in Aue geplant. Einen genauen Termin dafür gibt es jedoch noch nicht. Wie bereits am gestrigen Mittwoch, wird es auch am kommenden Mittwoch ab 10 Uhr wieder verschiedene Leckereien in den Räumlichkeiten der Kinderhilfe am Altmarkt geben. Bisherige Höhepunkte des Ferienprogramms waren Besuche der Kinder bei der freiwilligen Feuerwehr und in der Huss-Räucherkerzen-Schauwerkstatt in Sehmatal-Neudorf. "Es wurden Räucherkarzl gefertigt bei einer tollen kindgemäßen Anleitung", sagt Vereinsvorsitzende Ute Hoch. (akli)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.