Motorradfahrer verletzt sich leicht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oberlungwitz.

Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall in Oberlungwitz leichte Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei war der 53-Jährige mit einer Suzuki auf der Hofer Straße unterwegs. Am Ausgang einer leichten Rechtskurve bemerkte er plötzlich ein neunjähriges Mädchen, das gerade ihr Fahrrad über die Straße schob. Der Mann bremste stark, um eine Kollision zu vermeiden. Dabei kam er zu Fall, das Motorrad rutschte gegen das Fahrrad. Das Mädchen blieb bei dem Unfall am Freitagabend unverletzt. Den Sachschaden gab die Polizei mit etwa 5000 Euro an. (jop)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.