Pferde auf der Straße sorgen für Aufregung

Bernsdorf.

Für Aufregung haben am Mittwochmorgen sechs Pferde in Bernsdorf gesorgt. Die Tiere waren am Vormittag gegen 10.30 Uhr auf der Bundesstraße 173 zwischen Bernsdorf, Oberlungwitz und Lichtenstein unterwegs. Da die Tiere immer wieder auf die Straße liefen, staute sich der Verkehr zeitweise. Nach ersten Erkenntnissen waren die Pferde von einer gut zwei Kilometer entfernten Koppel entlaufen. Sieben Helfer konnten die Tiere beruhigen und wieder einfangen. Noch vor Eintreffen der Polizei wurden die Tiere wieder auf die Koppel geführt. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.