Regenfälle sorgen für beachtlichen Strom

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Waldenburg.

Aufgrund des Regens der vergangenen Tagen führt die Mulde derzeit viel Wasser. Etwa 30 Kubikmeter Wasser pro Sekunde sorgen für einen beachtlichen Strom. Für 14 Kanu-Neulinge, die am Samstag von Waldenburg bis Wolkenburg die Mulde eroberten, ging es deshalb mit ordentlichem Tempo flussabwärts. Für die Neu-Wassersportler gab es an der Waldenburger Brücke zunächst eine Einführung und Schwimmwesten, dann ging es los. Mit dem Ausflug feierte Sven Brylla aus Crimmitschau seinen 36. Geburtstag. "Geplante Touren für Schulklassen habe ich aber vorsichtshalber abgesagt", erklärte Sven Kaltofen vom Kajak Mietservice Waldenburg mit Blick auf die Strömung. Auf der Mulde werden neben Paddel- auch Schlauchboottouren angeboten. (mpf)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.