Reifenstecher in Lichtenstein aktiv

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtenstein.

Der Besitzer eines VW Caddy, den er in Lichtenstein an der Topfmarktgasse 5 geparkt hatte, musste bei der Rückkehr zu seinem Fahrzeug entdecken, dass er damit nicht wegfahren kann. Denn wie die Polizei mitgeteilt hat, waren zwei Reifen an der rechten Fahrzeugseite zerstochen. Den Tatzeitraum wird mit Mittwochnachmittag bis Donnerstagmorgen angegeben. (fp)

Hinweise zum Geschehen nimmt die Polizei unter der Nummer 03763 640 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.