Stadtratssitzung im Dezember fällt aus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Die für Dienstag, den 14. Dezember, geplante letzte Sitzung des Hohenstein-Ernstthaler Stadtrates in diesem Jahr wird nicht stattfinden. Das teilte Oberbürgermeister Lars Kluge (CDU) am Montag mit. "Wegen der aktuellen Coronalage sind wir angehalten, nur über die drängendsten Punkte im Stadtrat abzustimmen." Zu den jüngsten Sitzungen des Technischen Ausschusses und des Verwaltungsausschusses habe man jedoch bereits vieles geklärt. "Und außerdem", so Lars Kluge, "hatten wir bereits zur letzten Sitzung des Stadtrates wirklich viele Punkte auf der Tagesordnung." Auch über die Termine für die Sitzungen im Jahr 2022 haben die Räte Anfang November bereits entschieden. So wird die nächste Sitzung des Stadtrates am 25. Januar stattfinden. (akli)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.