Straßenbauarbeiten dauern länger

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Bernsdorf.

Verkehrsteilnehmer in Bernsdorf müssen sich auf eine längere als bisher geplante Einschränkung des Verkehrs einstellen. Denn die aktuelle Baustelle an der Bernsdorfer Hauptstraße verlängert sich vom 18. Oktober bis voraussichtlich 29. Oktober. Das hat Wolfgang Tautenhahn vom zuständigen Sachbereich Sicherheit und Ordnung der erfüllenden Gemeinde Lichtenstein mitgeteilt. In Höhe der Hausnummer 51 erfolgt die Reparatur einer Schadstelle am Kanal in offener Bauweise. Die vollgesperrte Streckenlänge beträgt laut Angaben der Verwaltung 50 Meter. Bei Fragen oder Problemen sollen die Bürger sich an die zuständige stelle in Lichtenstein wenden. (akli)

Weitere Informationen werden unter der Telefonnummer 037204 61162 erteilt.

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.