Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Unfall: Mann bei Lichtenstein zwischen Zaun und Auto eingeklemmt

Im Krankenhaus endete der Samstagabend für den Fahrer eines VW-Transporters. Der Grund war schnell klar.

Heinrichsort.

Am Samstagabend ist in Heinrichsort bei Lichtenstein ein Mann bei einem Unfall leicht verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Zwickau informierte, befand sich der Fahrer (58) eines VW-Transporters gegen 20.50 Uhr auf der Windmühlenstraße. Dort hatte er sein Auto abgestellt. Und zwar an einer Steigung. Doch weil die Handbremse nicht richtig angezogen war, rollte das Auto los. Der 58-Jährige konnte nicht mehr zur Seite springen und wurde zwischen der Fahrertür des Transporters und einem Zaun eingeklemmt. Über die Beifahrertür konnte er jedoch befreit werden. Er kam verletzt zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus. Nach Polizeiangaben entstand durch den Unfall ein Gesamtsachschaden von etwa 3000 Euro. (em)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.