Weihnachtskonzert muss ausfallen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtenstein.

Der Vorstand des Musikvereins Lichtenstein hat in seiner Vorstandssitzung beschlossen, das für den 1. Advent geplante Weihnachtskonzert abzusagen. In der dritten Novemberwoche sollte eigentlich der Ticketvorverkauf stattfinden. "Wegen der prekären Corona-Situation müssen wir das Konzert leider ausfallen lassen", teilte jetzt Orchestersprecherin Karin Süß mit. Aufgrund der aktuell geltenden Coronaregeln können auch keine Proben stattfinden. "Wir bedauern das alle sehr. Das war so leider nicht abzusehen", so Sprecherin Süß. Beim Musikverein ist man allerdings froh, dass wenigstens noch das mehrfach verschobene Konzert mit dem Marineorchester stattgefunden hat. (hpk)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.