Zeugen eines Unfalls gesucht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Zu einem Unfall, der sich am Donnerstag gegen 12.40 Uhr in Hohenstein-Ernstthal ereignete, sucht die Polizei Zeugen. Denn zu dem, was passiert, gebe es unterschiedliche Schilderungen der Beteiligten. Ein 42-Jähriger war laut Polizei mit seinem Audi auf der B 180 in Richtung Hohenstein-Ernstthal unterwegs. Dabei habe er einen rot-grünen Suzuki überholt und sei vor ihm wieder eingeschert. Nach Angaben des Audi-Fahrers setzte der 50-jährige Suzuki-Fahrer dann in Höhe der Straße Am Sachsenring zum Überholen an und stieß dabei gegen Stoßstange und Kotflügel des Audis. Er setzte seine Fahrt fort. Es entstand laut Polizei ein Schaden von 8500 Euro. (fp)

Hinweise erbittet das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.