Zwei Verletzte bei Unfall in Lichtenstein

Lichtenstein.

Bei einem Unfall in Lichtenstein sind am Freitagvormittag zwei Personen verletzt worden. Nach ersten Informationen stießen ein BMW und ein Renault im Kreuzungsbereich August-Bebel-Straße/Obere Straße zusammen. 

Wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage mitteilte, wurde eine Person bei dem Unfall schwer, eine weitere leicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Lichtenstein war im Einsatz, um auslaufende Betriebsmittel zu binden. Der Schaden wird auf rund 21.000 Euro geschätzt. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. (akr/dha)

 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.