Blechschaden an fünf Fahrzeugen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Werdau.

Gleich zweimal gekracht hat es am Mittwochabend in Werdau. Gegen 18 Uhr wollte der 69-jährige Fahrer eines Mitsubishi von einer Tankstelle auf die Vielauer Straße einbiegen. Dabei stieß er mit einem vorfahrtsberechtigten Hyundai (Fahrerin: 61) zusammen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. Verletzt wurde niemand. Kurz nach 20 Uhr kam eine 21-jährige Opel-Fahrerin beim Abbiegen von der August-Bebel-Straße auf die Zwickauer Straße von der Fahrbahn ab. Dabei streifte sie einen am linken Straßenrand geparkten Skoda. Der wiederum stieß gegen einen ebenfalls geparkten Opel. Der Sachschaden an den drei Fahrzeugen summiert sich auf rund 10.000 Euro. (hd)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.