Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Crimmitschauer Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Crimmitschau.

Am Freitagnachmittag eröffnete der diesjährige Crimmitschauer Weihnachtsmarkt. Nach zwei Jahren Corona-Pause hat die Stadtverwaltung den Markt von zehn auf drei Tage verkürzt, was im Vorfeld zu vielen Diskussionen führte. Zusammen mit der Werbegemeinschaft hat das Rathaus bis zum Sonntag ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Eine feste Größe ist dabei der Weihnachtsmann, der jeden Tag um 16 Uhr ein Türchen des Adventskalenders öffnet und kleine Geschenke verteilt.

Am Samstag und am Sonntag gibt es am Nachmittag im Rathaus ein Weihnachtsbasteln, in der Stadtbibliothek werden am Samstagnachmittag weihnachtliche Geschichten vorgelesen. Am Sonntag haben die Geschäfte der Innenstadt geöffnet. (tmp)