Dauerdünger statt Rattengift

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Crimmitschau.

Aufregung in der Webergasse in Crimmitschau. Laut Polizei bericht hatte ein Anwohnerin am späten Sonntagnachmittag gemeldet, dass an einem unmittelbar neben einem Kinderspielplatz stehenden Haus Rattengift verstreut worden sei. Die herbeigerufenen Beamten stellten eine körnige blaue Substanz fest. Die Körner hatten eine Größe von etwa drei Millimetern. Nach einer Prüfung konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich lediglich um Dauerdünger, um sogenanntes Blaukorn. Aufgrund der Nähe zum Spielplatz wurde der Dauerdünger dennoch entsorgt. Zu Schaden gekommen ist niemand. (hd)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.