Einwohner können Ideen einreichen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Crimmitschau.

Zum dritten Mal unterstützt Crimmitschau mit Hilfe der Aktion "Bürgerschaftliches Engagement" Projekte der Einwohnerschaft. Dafür stellt die Stadt insgesamt 15.000 Euro bereit. Anträge können bis 15. Juli in der Stadtverwaltung eingereicht werden. Möglich ist das auch per E-Mail bzw. postalisch. "Die Antragsteller sollten ihre Vorhaben genau beschreiben. Dazu gehören auch Bilder und Kosten", so Stadtsprecherin Daniela Lange. 2021 hatte sich der Rat auf sieben Projekte geeinigt. Insgesamt waren 16 Anträge eingegangen. Die Ideen reichten von Sitzbänken bis zur Ortstafel. Auch die Umrüstung auf Vollbiologie wurde bezuschusst. (jwa)

stadt@crimmitschau.de

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.