Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Tankbetrug in Crimmitschau: Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag tankte ein Mann an einer Tankstelle und fuhr davon, ohne zu bezahlen. Wer kann Hinweise zum Fahrer geben?

Crimmitschau.

Die Polizei sucht nach einem Renault-Fahrer, der in Crimmitschau getankt hat ohne für den Kraftstoff zu bezahlen. Nach Polizeiangaben stoppte der Mann mit einem älteren, silbernen Renault Kombi an einer Tankstelle an der Glauchauer Landstraße. Der Renault hatte kein amtliches Kennzeichen. Dort füllte der Mann knapp 45 Liter Kraftstoff Super ins Auto und fuhr anschließend weg. Der tatverdächtige Fahrer trug schwarze Shorts, ein schwarzes Tanktop, eine schwarze Kopfbedeckung sowie eine Sonnenbrille. Markant an dem Unbekannten ist laut Polizei außerdem, dass er seine Haare zu einem Zopf gebunden hat oder ein sogenanntes Bandana trägt. Zeugenhinweise ans Polizeirevier Werdau unter der Telefonnummer 03761-7020. (em)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren