Unfallflucht in gleich zwei Fällen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Ein Autofahrer hat in Glauchau womöglich bei Parkmanövern am Dienstag gleich zwei Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Laut Polizeibericht deuten die Spuren von zwei zerbeulten VW auf ein blaues Verursacherfahrzeug hin. Zudem sei ein blauer Suzuki an der Talstraße beobachtet worden. Am ersten Golf war die hintere rechte Stoßstange beschädigt, während beim zweiten Golf der linke Kot- flügel sowie die Fahrertür in Mitleidenschaft gezogen wurden. Sachschaden: insgesamt rund 3500 Euro. (kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.