Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Wilkau-Haßlau.

Ein 86-Jähriger hat am Montagnachmittag in Wilkau-Haßlau ein verkehrsbedingt haltendes Fahrzeug zu spät gesehen und ist aufgefahren. Laut Polizei wollte ein 63-Jähriger gegen 16.55 Uhr mit seinem Skoda von der Schneeberger Straße nach links in den Gartenweg einbiegen. Der 86-Jährige, der mit seinem Dacia hinter ihm fuhr, registrierte das zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden beide Männer leicht verletzt. Der Sachschaden an den Autos summiert sich auf rund 10.000 Euro, der Dacia musste vom Unfallort abgeschleppt werden. (kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.