Aue: Zeuge nach Überfall auf Werder-Bremen-Fans gesucht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Aue. Nachdem drei Werder-Bremen-Fans vor einem Spiel ihrer Mannschaft in Aue Anfang Mai ausgeraubt worden sind, sucht die Polizei nun nach einem möglichen Zeugen. Laut Polizei waren die drei Bremen-Fans vor einem Lokal in der Goethestraße durch bislang Unbekannte angegriffen und verletzt worden. Dabei waren ihnen auch Fanutensilien abgenommen worden. Nun suchen Ermittler nach einer unbekannten Person, der als Zeuge in Betracht. Diese soll einem der Angegriffenen ein Handtuch gereicht haben. Laut Aussage des Betroffenen sei dieser Mann aus einem Hauseingang gegenüber gekommen. Die Polizei bittet den unbekannten Helfer, sich unter der Nummer 0371 3873348 zu melden. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.