Auerbach: Honda erfasst 11-jährigen Jungen

Auerbach. Eine Honda-Fahrerin (50) hat am Mittwoch in Auerbach einen Jungen (11) erfasst. Der Junge wurde dabei schwer verletzt. Laut Polizei kam der Elfjährige aus Richtung der Falkensteiner Straße und überquerte gegen 15 Uhr die Göltzschtalstraße. Dort stieß der Honda mit dem Kind zusammen. Der Junge kam in ein Krankenhaus. Die Fußgängerampel war zu dieser Zeit außer Betrieb. Sachschaden am Fahrzeug: gut 1500 Euro. (em)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.