Chemnitz: 82-jähriger Mazda-Fahrer rammt Linienbus

Vor dem Neefepark ist am Montag gegen 10 Uhr ein 82-jähriger Mazdafahrer gegen einen Linienbus gefahren und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Der Unfall ereignete sich, als der Rentner vom Parkplatz auf die Straße Im Neefepark fuhr und dem dort fahrenden Linienbus die Vorfahrt genommen hatte. Durch den Aufprall wurde der Mazda zurückgeschleudert, fuhr über eine Heckenpflanzung und blieb auf dem angrenzenden Parkplatz stehen. An Bus und Pkw entstand insgesamt ein Sachschaden von etwa 16.000 Euro. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...