Chemnitz: Autos kollidieren bei Wendemanöver

Chemnitz. Bei einem Wendemanöver auf der Zschopauer Straße in Chemnitz sind am Montagmorgen zwei Autos kollidiert. Es entstand ein Schaden von 14.000 Euro. Laut Polizei war eine 34-jährige Suzuki-Fahrerin beim Wenden mit dem Seat einer 33-Jährigen zusammengestoßen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...