Chemnitz: Baby bei Auffahrunfall verletzt

Chemnitz. Bei einem Unfall im Chemnitzer Stadtteil Bernsdorf ist am Mittwochmittag ein sechsmonatiger Säugling verletzt worden. Laut Polizei fuhr eine 23-Jährige auf der Bernsdorfer Straße mit ihrem VW auf einen Audi auf. Ein Baby im VW erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...