Chemnitz: Bus streift Strommast

Chemnitz. In Höhe der Wendestelle an der Klaffenbacher Hauptstraße hat ein Linienbus am Donnerstag einen Strommast gestreift, wodurch Sachschaden am Bus in Höhe von etwa 10.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.
 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.