Chemnitz: Drei Autos in Unfall verwickelt

Chemnitz. Zu einem Unfall ist es am Mittwoch gegen 18 Uhr an der Limbacher Straße gekommen. In Richtung Chemnitz fahrend wollte laut Polizei eine 50-Jährige mit ihrem Citroen links abbiegen, wobei sie verkehrsbedingt halten musste. Ein hinterherfahrender Mercedesfahrer konnte rechtzeitig bremsen, doch dem dahinter fahrenden Transporter-Fahrer gelang dies nicht mehr. Er fuhr auf den Mercedes auf und schob diesen auf den Citroen. Dessen Fahrerin wurde leicht verletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von 35.000 Euro. (luka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.