Chemnitz: Hoher Sachschaden bei Einbruch in Firma

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Chemnitz. In eine Firma an der Chemnitztalstraße sind zwischen Mittwoch und Donnerstagmorgen Unbekannte eingebrochen. Dabei schlugen sie eine Scheibe des Gebäudes ein und durchwühlten die Innenräume, so die Polizei. Der dabei entstandene Sachschaden beträgt 10.000 Euro. Wohingegen sich der Wert der gestohlenen Gegenstände auf gerade einmal 200 Euro beläuft. Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.