Chemnitz: Hoher Schaden nach Kollision

Chemnitz. Bei einem Unfall an der Kreuzung der Kreuzung Zietenstraße/Heinrich-Schütz-Straße ist am Sonntagvormittag ein Sachschaden in Höhe von etwa 24.000 Euro entstanden. Laut Polizei achtete ein 66-jähriger Renault-Fahrer offenbar nicht auf die rote Ampel, sodass es zur Kollision mit einem Citroën kam. Verletzt wurde niemand. (samü)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...