Chemnitz: Mehrere Kfz-Kennzeichen abgetreten

Chemnitz. Ein zunächst Unbekannter hat am Samstagnachmittag die Kennzeichen mehrerer Fahrzeuge an der Fürstenstraße im Chemnitzer Stadtteil Yorkgebiet abgetreten. Die Polizei konnte im Zuge einer Tatortfahndung einen 40-jährigen Tatverdächtigen stellen. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.