Chemnitz: Polizei schnappt Einbrecher

Chemnitz. Am Samstagmorgen gegen 6.50 Uhr hat ein Zeuge die Polizei gerufen, da er mitbekommen hatte, wie zwei Unbekannte über den Zaun eines ehemaligen Schulgeländes an der Vettersstraße im Chemnitzer Stadtteil Bernsdorf gestiegen sind und sich an einem der Fenster zu schaffen gemacht haben. Die Beamten konnten einen 21-Jährigen auf dem Gelände stellen, außerdem fanden sie im Zuge der Bereichsfahndung den Rucksack mitsamt Personalausweis des zweiten Einbrechers. Der Schaden beträgt einige hundert Euro. Die Ermittlungen dauern an.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.