Crinitzberg: Alkoholisierte Seat-Fahrerin verunglückt

Crinitzberg. Eine alkoholisierte Autofahrerin ist am Montagmorgen mit ihrem Seat, in dem sich ein zweijähriges und ein elfjähriges Mädchen befanden, im Crinitzberger Ortsteil Lauterhofen verunglückt. Laut Polizei kam die 33-Jährige mit ihrem Wagen auf der Kirchberger Straße, aus Richtung Crinitzberg kommend, in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab. Ihr Auto stieß gegen einen Stein, eine Mülltonne eine Straßenlaternen und einen Hang. In der Folge wurde das Auto zurück auf die Fahrbahn und gegen ein Geländer geschleudert. Verletzt wurde niemand. Ein bei der 33-Jährigen durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Die Frau wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht, die Kinder kamen ebenfalls vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Führerschein der 33-Jährigen wurde sichergestellt. Der Sachschaden wird auf rund 7000 Euro geschätzt.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...