Freiberg: Jugendliche nach Diebstahl festgestellt

Freiberg. Drei Jugendliche haben in der Nacht zu Samstag versucht ein an der Tschaikowskistraße abgestelltes Kleinkraftrad in Freiberg zu stehlen. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein Zeuge durch laute Geräusche wach. Beim Blick aus dem Fenster bemerkte er drei Unbekannte, welche ein abgestelltes Kleinkraftrad des Herstellers "Nova Motors" entwendeten und auf einen nahegelegenen Parkplatz schoben. Als die drei Unbekannten den 60-Jährigen bemerkten, flüchteten sie in Richtung Forstweg. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnten durch alarmierte Polizeibeamte drei Tatverdächtige (jeweils 15) in der Olbernhauer Straße festgestellt werden. Gegen die 15-jährigen Tatverdächtigen wird wegen besonders schweren Diebstahls ermittelt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...