Gersdorf: Unfall mit zwei Insassen aber ohne Fahrer

Gersdorf. Ein Zeuge hat der Polizei am Samstagabend von einem Verkehrsunfall auf der Garnstraße berichtet, bei welchem ein VW von der Straße abgekommen und auf der Beifahrerseite liegen geblieben war. Wie die Polizei mitteilte, stand eine 38-jährige Frau bereits neben dem Wagen, während ein 40-Jähriger noch herauskletterte. Bei beiden Insassen wurde ein Promillewert von 1,7 gemessen, beide beteuerten auch nicht gefahren zu sein. Eine genaue Untersuchung des Autos soll Klarheit verschaffen und bei der Ermittlung des Fahrers helfen. Der entstandene Sachschaden ist noch unbekannt. 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.