Hartmannsdorf: Eine Verletzte nach Kollision mit Mittelleitplanke

Hartmanndorf. Freitagmittag ist ein 61-jähriger Pkw-Fahrer auf der A72 in Richtung Leipzig kurz nach der Anschlussstelle Hartmannsdorf nach links von der Fahrbahn abgekommen. Er kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Danach schleuderte er wieder nach rechts und kam quer zur Fahrtrichtung im Seitengraben zum Stehen. Der linke Fahrstreifen war zum Unfallzeitpunkt mit Schneematsch bedeckt. Am Mercedes des 61-Jährigen und an der Autobahnanlage entstand ein Schaden von 6.950 Euro. Seine 78-jährige Insassin erlitt nach Angaben der Polizei leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw musste abgeschleppt werden. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.