Hirschfeld: Unfall bei Überholmanöver - Hoher Schaden

Hirschfeld. Zwei Menschen sind am Freitagabend bei einem Unfall auf der Lengenfelder Straße verletzt worden. Ein 36-jähriger Skoda wollte einen LKW auf der Lengenfelder Straße in Richtung S 282 überholen. Dabei stieß er seitlich mit einem Renault zusammen. Die 40-jährige Renault-Fahrerin hatte bereits begonnen den Skoda zu überholen. Der Skoda kam von der Straße ab, stieß gegen das Heck des LKWs und kam auf einem Feld zum Stehen. Der Renault blieb auf der Straße stehen. Laut Polizei wurden der 36- und die 40- Jährige leicht verletzt. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 30.500 Euro. (fp)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.