Hohenstein-Ernstthal: 15-jähriger Simsonfahrer schwer verletzt

Hohenstein-Ernstthal. Ein 15-jähriger Simsonfahrer wurde bei einem Unfall auf der Oberlungwitzer Straße schwer verletzt. Der Kradfahrer fuhr auf einen vor ihm haltenden Kleinbus auf und stürzte dabei. Der Schaden beläuft sich auf 1.000 Euro. (el)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.