Limbach-Oberfrohna: Autofahrer fährt vergisst Schlauch im Tankstutzen

Limbach-Oberfrohna. Weil er vergaß, den Schlauch einer Gastanksäule wieder zurückzuhängen, hat ein Autofahrer am Dienstagmorgen in Limbach-Oberfrohna eine Tankstelle beschädigt. Laut Polizei fuhr er mit dem Schlauch im Tankstutzen los, wobei dieser abriss. Da kein Gas austrat, ging keine Gefahr von der beschädigten Zapfsäule aus. Der Schaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...